Tag der offenen Tür Sozialpädiatrisches Zentrum

Am Wochenende hat das Sozialpädiatrische Zentrum am Klinikum Weiden zum ersten Jahrestag seine Türen für Besucher geöffnet. Bereits seit einem Jahr betreut das Mitarbeiter-Team des SPZ nun junge Patienten mit einer Entwicklungsstörung, Nervenkrankheit oder Behinderung. Dabei konnten die neu gestalteten, bunten Räumlichkeiten besichtigt werden. Zudem hatten die Besucher die Möglichkeit, das Mitarbeiter-Team und dessen Aufgabenbereiche kennenzulernen. Schon vor dem Tag der offenen Tür konnten die Besucher bei einem Fachsymposium Vorträgen zu aktuellen Themen der Sozial- und Neuropädiatrie lauschen.

(se/ Videoreporter Gustl)