Theaterstück „Der kleine Muck“

Bei den Eisenzeitfestspielen in Bodenwöhr hat heute das Theaterstück „Der kleine Muck“ Premiere gefeiert. Die Geschichte spielt in einer orientalischen Stadt und handelt von einem Sonderling, der wegen seiner Größe kleiner Muck genannt wird. Der Junge begibt sich auf eine abenteuerliche Reise. Kindergärten und Schulklassen begleiteten den kleinen Muck bei seiner Reise heute bei der Erstaufführung am Hammersee.

(tf / Videoreporter: Ingrid Probst)