Themen des Bayerischen Bezirketags vorgestellt

In der kommenden Woche wird der Bayerische Bezirketag seine jährliche Vollversammlung in Amberg abhalten. Jetzt wurden dazu die Themen vorgestellt, auf die der Bezirketag sein Hauptaugenmerk legt. Bei der Pressekonferenz im Schloderer-Bräu in Amberg hat der Bayerische Bezirketag einen Überblick über die Themen der Vollversammlung gegeben. Das sogenannte Bundesteilhabegesetz soll künftig Menschen mit Behinderung unter die Arme greifen – finanziell und sozial. Die Anforderungen, die der Bezirketag an das Gesetz hat, sind unter anderem eine bessere Aufteilung der Finanzhilfen zur Eingliederungshilfe und einen leichteren Einstieg in Arbeitsplätze, an denen sie gemeinsam mit Menschen ohne Behinderung arbeiten können. (aw)