Therapiehund Finn

Haarig, eine große Schnauze und eine feuchte Nase. Nicht die typische Beschreibung eines Erziehers. Doch das ist in der Amberger BRK Kita „Marienkäfer“ anders. Linda Dobner und ihr Therapiebegleithund Finn versuchen den Kindern spielerisch den richtigen Umgang untereinander und mit Tieren beizubringen. (ng)