Theuern: Bauarbeiten zum Hochwasserschutz

Theuern vor Hochwasser zu schützen – das ist das Ziel der aktuellen Baumaßnahmen entlang der Castnerstraße. Dort werden gerade Deiche aufgeschüttet.

Bei den Hochwasserschutzwänden werden zurzeit die Bohrpfähler angebracht, berichtet Andreas Ettl, Abteilungsleiter vom Wasserwirtschaftsamt Weiden. Für den zweiten der drei Bauabschnitte des Projekts Hochwasserschutz Theuern sind rund 2,0 Millionen Euro veranschlagt. Laut Ettl seien die Arbeiten bisher noch voll im Zeitplan.

(sh / Videoreporter: Ingrid Probst)