Theuern: Der Wolf in der Diskussion

Der Abschuss von Wölfen soll in Ausnahmefällen erlaubt sein: nämlich wenn Weidetiere auch durch Schutzmaßnahmen nicht ausreichend vor dem Wolf geschützt werden können. So steht es im neu vorgestellten Aktionsplan Wolf. Der Plan soll eigentlich ein Kompromiss sein. Doch weder Naturschützer noch Landwirte sind richtig zufrieden damit. Wie kann das Zusammenleben mit großen Beutegreifern wie dem Wolf gelingen? Mit genau dieser Frage beschäftigt sich die Wanderausstellung „Die großen Vier“. Sie wurde nun im Kultur-Schloss Theuern eröffnet. (az)