Tierisches: Die Islandpferde auf dem Lipperthof

Für unsere Rubrik Tierisches sind wir Woche für Woche auf der Suche nach spannenden und vor allem süßen Tiergeschichten. Dieses Mal waren wir in Wurz auf dem Lipperthof.  Der Hof ist bekannt für seine isländischen Pferde.

Auf dem Hof leben rund 150 Pferde. Das Ehepaar Reber unterrichtet, reitet und züchtet schon seit 1982. Die Isländer haben kleine Unterschiede zu normalen Pferden und werden auch oft als Ponys bezeichnet.

(mb)