Tierisches: Kamele

Kamele in der winterlichen Oberpfalz? Das klingt erst einmal unglaubwürdig. Ist aber wahr: Alfons Heindl aus Eberhardsbühl bei Edelsfeld hält zwei Trampeltiere. Wer jetzt denkt: Das ist doch viel zu kalt! – Der irrt sich. Die Tiere stammen ursprünglich aus Russland und der Mongolei. Deshalb haben sie mit den Minustemperaturen gar kein Problem. Wir haben Ali und Said auf ihrer verschneiten Koppel besucht. (ak)