Tierisches: Maurische Landschildkröten

Maurische Schildkröten leben in warmen Ländern. Im südlichen Europa in Spanien oder der Türkei, in Iran, Irak, Israel oder im nördlichen Teils Afrikas. Da sie vor Jahren sehr oft exportiert wurden, was meist tödlich endete, sind sie mittlerweile vom Aussterben bedroht. Eigentlich sind in Deutschland die Temperaturen nicht so warm wie in den Herkunftsländern der Schildkröten. Doch sie fühlen sich trotzdem wohl bei uns. Besonders wohl fühlen sie sich aber bei Edmund Schmid aus Wernberg-Köblitz. Er züchtet maurische Landschildkröten. (rp)