Tierisches: Tierauffangstation „Das Nest“

Alles außer Hunde und Katzen. In der Tierauffangstation „Das Nest“ in Kümmersbuch bei Hahnbach werden alle Tiere aufgenommen, die Hilfe benötigen. Deshalb leben hier sowohl Esel, Füchse, Hühner, Enten als auch Greifvögel. Was ursprünglich mit einem Hobby begann ist mittlerweile staatlich anerkannt. Leiter der Tierauffangstation Hans Weiß ist selbstständiger Unternehmer und deshalb seinen helfenden Händen sehr dankbar. Ohne sie wäre so einiges nicht möglich. (rp)