Tierisches: Ziegen – Liebenswerte „Zicken“

Die Ziege. Eines der wohl ältesten Haustiere der Menschen. Sie sind störrisch, neugierig und intelligent. Ausbüchsen gehört zu ihren Stärken. Auch was das Essen angeht sind die Tiere sehr wählerisch. Gleichzeitig sind sie sehr nützlich. Sie fressen Sträucher und Wiesen ab und geben Milch. Aus der Ziegenmilch kann man nicht nur Lebensmittel sondern auch hochwertige Kosmetika wie Cremes oder Seife herstellen. Für die Rubrik „Tierisches“ haben wir die Ziegen im Freilandmuseum Neusath-Perschen besucht. Der Ziegenbock und seine Ziegendamen fühlen sich dort rund um wohl. (vs)