Tödlicher Verkehrsunfall bei Wackersdorf

Auf der B85 bei Wackersdorf ist es heute Nachmittag gegen 14:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei wurde ein Mann tödlich verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge krachte ein Renault mit einem Kleintransporter der Bundespolizei frontal zusammen. Der Fahrer des Renaults wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Für ihn kam jede Hilfe zu spät. Er erlag seinen Verletzungen noch am Unfallort. Der 27-jährige Mitarbeiter der Bundespolizei wurde mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus nach Schwandorf gebracht, so die Polizeiinspektion Schwandorf. Die Bundesstraße zwischen dem Industriegebiet Wackersdorf und Steinberg bleibt voraussichtlich bis in die Abendstunden hinein gesperrt. (lw/ Videoreporter: Ingrid Probst)