Totenehrung des Heimat- und Trachtenvereines Stamm

Der Heimat- und Trachtenverein Stamm hat sich getroffen, um seinen verstorbenen Mitgliedern zu gedenken. In einem Festzug marschierten die Trachtler und Teilnehmer aus weiteren Heimat- und Trachtenvereinen vom Kettlerhaus zum Rosenberger Friedhof. Anlass war das 95-jährige Bestehen des Sulzbach-Rosenberger Stammes, das am vergangenen Wochenende gefeiert wurde.

tf / VR: Brönner