Tourismustag mit Innovationspreisverleihung

Ein Rekord für den Bayerntourismus. Noch nie kamen so viele Urlauber in den Freistaat wie im vergangenen Jahr und auch die laufende Urlaubssaison ist rekordverdächtig. Doch die Tourismusbranche muss auf Veränderungen reagieren, um im weltweiten Wettbewerb mithalten zu können: auf den demographischen Wandel, die stärkere Erlebnisorientierung und das neue Gesundheitsbewusstsein der Gäste. Kreativität ist gefragt. Das war die Kernbotschaft gestern auf der Burg Wernberg. Dort tagte die Bayern Tourismus Marketing GmbH.