Traditioneller Neujahrsempfang

Traditionelle Neujahrsgrüße hat Bürgermeister Edgar Knobloch beim Neujahrsempfang in der Grafenwöhrer Stadthalle überbracht. Trotz millionenschwerer Investitionen im letzten Jahr konnte die Stadt Schulden abbeuen sowie Finanzrücklagen anlegen. Mit einer neuen Kulturoffensive hat sich Grafenwöhr 2018 außerdem ein überregional beachtetes Image erarbeitet. Landrat Andreas Meier hielt ein Plädoyer für Gemeinschaftssinn, Toleranz und Vertrauen. Die musikalische Umrahmung kam von der Stadtkapelle Grafenwöhr und dem Chor „Sin falta“.

(wr/Videoreporter Christina Röttenbacher)