Traditionelles Fischessen mit Überraschungsgeschenk

Im Zeichen der Zusammengehörigkeit. Seit 45 Jahren lädt der Markt Wiesau zum traditionellen Fischessen ein. In diesem Jahr hatten sich Tirschenrueths Landrat Wolfgang Lippert und Wiesaus Bürgermeister Toni Dutz etwas ganz besonderes überlegt. Als Dank für die gute Zusammenarbeit überreichten sie dem Oberpfälzer Regierungspräsident  Axel Bartelt einen Landkreisjanker. Der Kragen des Jankers besteht aus echtem Karpfenleder und wurde von einer ortsnahen Schneiderei maßgefertigt. Zu Besuch war außerdem die tschechische Generalkonsulin Kristina Larischová. Diese trug sich in das goldene Buch des Marktes ein.

(tt/Videoreporter: Peter Nickl)