Training für World Skills Germany

In 2 Wochen ist es soweit. Dann treten in Köln auf der Fachmesse Didacta Azubis und Facharbeiter in Zweierteams an. Sie müssen innerhalb einer bestimmten Zeit anspruchsvolle Wettbewerbsaufgaben bewältigen und werden letztendlich dann auch bewertet. Klar, dass die Teilnehmer auf diesen Wettbewerb hintrainieren. Das geschieht zurzeit bei Witron in Parkstein. 4 Mechatroniker von Witron und von der Firma Rogers haben das Ziel, in Köln zu gewinnen. (tb)