Traumfabrik kehrt in die Oberpfalz zurück

Atemberaubende Akrobatik, theatralisches Schauspiel und vieles mehr. Das bringt seit 30 Jahren die von Kulturpreisträger Rainer Pawelke gegründete „Traumfabrik“ auf die Bühne. Erst im November hat die „Traumfabrik“ sich gegen 600 andere Bewerber durchgesetzt und die Auszeichnung „Kultur- und Kreativpiloten Deutschland“ bekommen. Wie bereits in den letzten Jahren, soll das Ensemble auch im Januar 2017 wieder nach Amberg und Weiden kommen. Wir haben nachgefragt, was uns in der kommenden Show erwarten wird.(ak)