Traumfabrik zu Gast in Amberg

Wenn Menschen schlafen, dann träumen sie. Alle und immer. Wissenschaftlich erwiesen ist, dass sich 80 Prozent aller Menschen an ihre Träume erinnern. Und auch wer sich nicht erinnert, träumt jede Nacht. Allerdings ist sich die Wissenschaft noch nicht ganz sicher, welchen Zweck Träume erfüllen. Die ersten Schritte in Richtung eines Erklärungsversuchs hat Carl Gustav Jung beschrieben, der Träume als Spiegelbild der Seele bezeichnete. In eine Welt der Träume sind nun auch die Amberger abgetaucht: Bei der Traumfrabrik. (tt)