Traurige Bilanz vom Wochenende

Zweit Tote bei Verkehrsunfällen. Das ist die traurige Bilanz vom Wochenende. So ist am Samstag Nachmittag ein 46-jähriger Motorradfahrer bei Buchbach im Landkreis Schwandorf ums Leben gekommen. Der Biker ist aus noch ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort prallte er gegen einen Mercedes, den ein 63-jähriger aus Ensdorf steuerte. Der Motorradfahrer verstarb trotz einer Reanimation noch am Unfallort. Der PKW-Fahrer erlitt einen Schock und leichte Verletzungen.
Auch für eine 30-jährige Amerikanerin kam am Samstag Abend jede Hilfe zu spät. Sie war mit ihrem Mercedes bei Kaltenbrunn von der Fahrbahn abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt.

(vs/Videoreporter: Ingrid Probst)