Oberpfalz TV

Tschechisch als Schlüssel zum Nachbarland

Rund 350 Kilometer ist die Grenze zwischen Bayern und den tschechischen Regionen Pilsen, Karlsbad und Südböhmen lang. Doch nicht nur die Landesgrenze trennt Bayern und Böhmen, sondern auch die Sprache. Deutsch hier – Tschechisch dort. Eine Barriere, die immer kleiner werden soll. Dafür haben auch Realschüler aus unserer Region Tschechisch-Unterricht. Und das erfolgreich. Für einige von Ihnen gab es jetzt Zertifikate. (nh)

Neue Videos