TV Amberg lagert wirtschaftliche Aufgaben aus

Nur noch ein Sieg fehlt dem FC Amberg zum Aufstieg in die Regionalliga. Am Samstag will er sich diesen gegen den VfR Garching holen – und somit einen weiteren Schritt zum Profiverein machen. Dies soll sich jetzt auch in den Strukturen des FC Amberg widerspiegeln: ab sofort werden wirtschaftliche Aufgaben und Rechte vom TV 1861 Amberg auf eine GmbH & Co. KG übertragen.
Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Amberger Sportparkrestaurant wurde dies nun mit 51 Stimmen und nur einer Enthaltung offiziell beschlossen.