Uli Grötsch ruft zu Gelassenheit auf

Gerechter, sozialer und liebenswerter: So soll Bayern werden, verlangt der SPD-Landtagskandidat Peter Wein. Beim politischen Frühschoppen in Teublitz betonte er, dass das vor allem durch und mit der SPD gehe. Denn die CSU würde nur Unfrieden säen und den Rechtsradikalen in die Hände spielen. Auch BayernSPD-Generalsekretär Uli Grötsch war vor Ort. Er forderte zu Gelassenheit trotz schlechter Umfragewerte auf.

(eg/Videoreporterin: Ingrid Probst)