Umstrukturierungsmaßnahmen sorgen für Wirbel

Aufgeregte Stimmung heute im Klinikum St. Marien Amberg. Ein Brief hatte im Vorfeld für viele Fragezeichen gesorgt, sodass im Klinikum eine Woche lang ein Schreckensgespenst umherspukte. Es sind Strukturänderungen bei den Dienstleistern der Klinik geplant. Die Klinikleitung hat deswegen heute einen Teil der Mitarbeiter zu einer Betriebsversammlung eingeladen. (bg)