Unfall auf der B299

Bei einem Verkehrsunfall auf der B299 heute Morgen sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Gegen 7 Uhr 20 war eine 18-Jährige war aus Waldsassen kommend in Richtung Mitterteich unterwegs. Wohl aufgrund eines geplatzten Reifens geriet die junge Frau mit ihrem PKW auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Sowohl die Unfallverursacherin und die Fahrerin des entgegenkommenden PKWs verletzten sich leicht. Beide sind in ein Krankenhaus gebracht worden. Die Straße musste durch die Feuerwehr Waldsassen gesperrt werden.

(cg / Videoreporter: Roland Wellenhöfer)