Unfall bei Netzstahl im Landkreis Tirschenreuth

Bei einem Verkehrsunfall bei Netzstahl im Landkreis Tirschenreuth sind zwei Menschen leicht verletzt worden. Am Samstagvormittag befuhr eine 20-jährige Frau mit ihrem Opel Corsa die Staatsstraße von Konnersreuth in Richtung Waldsassen. Auf Höhe Netzstahl ist sie ins Schleudern geraten und daraufhin an die Leitplanke gesteuert. Die PKW-Fahrerin sowie ihr Beifahrer sind mit leichten Verletzungen vorsorglich ins Krankenhaus gebracht worden. Der Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

(cg / Videoreporter: Peter Nickl)