„Unser Saatgut: Ernten, was wir säen“

Samen sind eine wichtige Quelle allen Lebens – doch viele Saatgutsorten sind mittlerweile bereits verschwunden. Daher hat der Verein KULTOPF diese wertvolle Ressource nun im Capital Sulzbach-Rosenberg in den Fokus gerückt. Neben einer Saatgut-Tauschbörse, die von der Öko-Modellregion Amberg-Sulzbach organisiert wurde, gab es dort auch eine Dokumentation zu sehen. Und zwar den Film „Unser Saatgut: Ernten, was wir säen“. Dieser will dazu animieren, die Vielfalt in der Saatgut-Landschaft zu bewahren.

(nh/Videoreporter: Alfred Brönner)