Unterrieden: Abriss eines Brückenpfeilers auf der A6

Vor 4 Jahren kamen die Planungen für den Brückenneubau auf der A6 kurz vor dem mittelfränkischen Ort Altdorf in die heiße Phase. Mittlerweile läuft die Baustelle dort schon seit einigen Monaten auf vollen Touren. Heute mussten sich die oberpfälzer Pendler an der Brücke in Unterrieden mal kurz etwas gedulden. Ein Pfeiler wurde dem Erdboden gleichgemacht. Die Autobahn wurde gesperrt. Da von dem Brückenneubau viele Pendler aus der Oberpfälz betroffen sind, haben wir einen von uns hingeschickt, der auch oft zwischen Amberg und Nürnberg unterwegs ist. Thomas Bärthlein berichtet. (tb)