Ursensollen: Grammer Campus eingeweiht

Viele von Ihnen sitzen tagtäglich auf einem der Produkte eines global players, der aus der Oberpfalz kommt. Und das oftmals, ohne es zu wissen. Die Rede ist von den Produkten, die die Grammer AG herstellt und entwickelt. Die Sitze und Ergonomiesysteme des Automobilzulieferers befinden sich sowohl in PKW als auch in Nutzfahrzeugen, wie Traktoren. Jetzt hat der Konzern, der als Sattlerei in Amberg seinen Ursprung nahm, ein klares Zeichen für den Standort Oberpfalz gesetzt. Denn in Ursensollen ist jetzt die neue Konzernzentrale offiziell eingeweiht worden. (awa)