Oberpfalz TV

Urteil im Prozess wegen Wahlfälschung verzögert sich

Der Prozess wegen Wahlfälschung in Grafenwöhr verzögert sich. Heute hätte vor dem Amtsgericht Weiden das Urteil fallen sollen, doch dann wurden neue Beweisanträge von Verteidigerin Anna Busl vorgetragen. Außerdem waren für den heutigen Verhandlungstag noch weiter Zeugen geladen.

Bei der Kommunalwahl im März 2014 soll Klaus Jürgen Schmitsdorf, Stadtrat der Partei Die Linke, mehreren Rumänen in Grafenwöhr bei der Briefwahl vorgegeben haben, wo sie ihr Kreuz zu machen hätten. Vor dem Amtsgericht Weiden sollte heute eigentlich das Urteil im Prozess wegen Wahlfälschung fallen. Doch Verteidigerin Anna Busl hatte erst noch ein paar Beweisanträge, die sie vortragen wollte. Dabei ging es um ein Urteil des Verwaltungsgerichts Darmstadt, dass Strafrichter Roland Güll am ersten Verhandlungstag angesprochen hatte. Es besagt, dass der Grundsatz der geheimen und freien Wahl schon verletzt sei, wenn während der Stimmabgabe ein Parteimitglied im Nebenraum sei.

Ein weiterer Grund, warum es heute noch kein Urteil gab, war das Ausbleiben der geladenen Zeugen. Besonders die Zeugenaussagen sind der Verteidigerin wichtig, da ihrer Meinung nach widersprüchliche Aussagen bei der Vernehmung gemacht wurden.

Wann der Angeklagte Schmitsdorf sein Urteil erhält, ist noch unklar.(ab)

Neue Videos

Einmal Volltanken bitte! 02:46 Das Auto ist das Fortbewegungsmittel Nummer 1 der Deutschen. Laut dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (…) Prävention gegen Afrikanische Schweinepest 04:24 Der Mitterhof bei Waldsassen ist bekannt für seine Straußenfarm und ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Jung und Alt. Doch die (…) „MINT meets Techmania“ 02:58 8 Uhr morgens in Wiesau: etwa vierzig Schüler und ihre Lehrer steigen bei eisigen Temperaturen in einen Bus. Zur gleichen Zeit in (…) Abschlussveranstaltung für das Wundernetz 05:07 Teilhabe, Selbstbestimmung und Veränderungen für Menschen mit und ohne Behinderung. Das waren die drei Themen, die das Projekt (…) Magazin vom 23.02.2018 18:40 *Tötungsdelikt Schwandorf * Jahresempfang BayernSPD * Rettung im Rucksack * Wechsel an der Spitze  bei Bereitschaftspolizei SuRo * (…) Oberpfälzer Heimat vom 23.02.2018 06:52 Thema: Afrikanische Filmnacht (…) Wetter vom Wochenende 02:11 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Musikanten mit den Salleröder Buam 11:23 Die Brüder Stefan und Simon Schmidt sind uns allen bestens als „Salleröder Buam“ bekannt. Von klein auf machen die beiden Musik (…) SPD trotz Rekordtief optimistisch 03:16 Die SPD hat nach der Bundestagswahl weiter an Wählerstimmen verloren. Nach aktuellen Zahlen befindet sie sich in einem Rekordtief. (…) Wetter vom 23./24.02.2018 00:31 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Tötungsdelikt – Ehemann in Haft 00:55 Tod durch Gewalteinwirkung gegen den Hals. Das ist das vorläufige Ergebnis der heutigen Obduktion zum Tötungsdelikt in Schwandorf. (…) Wechsel an der Spitze 02:37 Er prägte den größten Ausbildungsstandort für angehende Polizisten in ganz Bayern maßgeblich. Doch jetzt endet sein Weg bei der (…) Reparaturcafé erweckt alte Geräte zum Leben 00:37 Kurznachrichten vom 23.02.2018 02:33 * Deutsch-polnischer Begegnungsabend * Neue Pläne beim Stadtmarketingverein Weiden * 18. Leistungsschau der Fleischerjugend * (…) 18. Leistungsschau der Fleischerjugend 00:34