Uwe Bergmann setzt sich gegen Birgit Fruth durch

Reinhold Strobl hört auf. Nach dieser Legislaturperiode ist für den SPD-Landtagsabgeordneten Schluss – er will bei der Landtagswahl 2018 nicht mehr antreten. Sein Platz auf dem Wahlzettel ist also frei. Die SPD der Stadt und die des Landkreises schickten jeweils einen Kandidaten als neuen Stimmkreisbewerber ins Rennen. (nh)