ver.di fürchtet mögliche Standortverlagerung und Personalabbau

„Wir wollen heute um den Standort Weiden kämpfen!“ Das war heute Mittag klare Ansage bei der Weidener Telekom. Die Gewerkschaft ver.di hat hier im Rahmen einer Aktionswoche zu einer Protestkundgebung aufgerufen. Denn sie sieht nicht nur den Weidener Standort des Innendienstes des Technischen Services der Telekom bedroht, sondern vermutet hinter der Umstrukturierung auch Personalabbau. (nh)