Verabschiedung Gerd Geismann

Nach 24 Jahren im Amt ist Gerd Geismann offiziell von seinem Amt als 1. Bürgermeister in Sulzbach-Rosenberg verabschiedet worden. Bei seiner Verabschiedung ist ihm auch der Titel „Altbürgermeister“ verliehen worden. Gerd Geismann will sich nun vor allem um seine Familie und seine Enkelkinder kümmern. Das sei seine wichtigste Aufgabe für die Zukunft. Doch auch seine verschiedenen Ehrenämter wolle er weiter pflegen.
Seinem Amtsnachfolger Michael Göth wünschte er viel Erfolg bei seiner Arbeit.