Verkehr am „Amberger Schmetterling“ fließt bald wieder

Der Amberger Schmetterling strapaziert tagtäglich die Nerven hunderter Autofahrer. Da die Brücke über die B85 nach Amberg erneuert wird, kommt es seit Baubeginn im August 2015 immer wieder zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Westen der Stadt. Bei der gestrigen Baubegehung hat der Bauoberrat des zuständigen Bauamtes Amberg Sulzbach den aktuellen Stand der Baustelle mitgeteilt. Und der gibt allen betroffenen Autofahrern Hoffnung. (ms)