Verkehrsfreigabe für Radweg

Was lange währt, wird endlich gut! Fast 30 Jahre hatte es gedauert, um mit einem Radweg zwischen Oed und Lehenhammer im Landkreis Amberg-Sulzbach entlang der Kurvenreichen Kreisstraße AS 30 für mehr Sicherheit für Radfahrer zu sorgen. Nun wurde der 1,2 Kilometer lange Geh- und Radweg, der auch Teil des 5-Flüsse-Radwegs ist, für den Verkehr freigegeben. Rund 1 Million Euro hat der Geh- und Radweg zwischen Oed und Lehenhammer gekostet; die Regierung der Oberpfalz beteiligt sich daran mit rund 390.000 Euro.