Oberpfalz TV

Verkehrsplanung für Amberg und den Landkreis

Die Straße geht schon in Serpentinen runter nach Kastl, eine stark gewundene Strecke, die geradezu nach einem komfortablerem Ausbau verlangt. Das ist allerdings nur ein Punkt im Landkreis Amberg-Sulzbach mit verkehrstechnischem Verbesserungsbedarf.

Und genau den haben jetzt die jeweiligen Mandatsträger mit dem CSU-Bundestagsabgeordneten Alois Karl erörtert und dann auch öffentlich vorgetragen. Es sind keine brandneuen Überlegungen, aber der Bundesverkehrswegeplan wird bis 2015 neu aufgelegt, und dann sollen die lokalen Dringlichkeiten auch entsprechendes Gehör finden.

Für Ursensollen etwa ist eine Ortsumgehung angedacht. Und in der Weiterführung der B299 nach Amberg sind schon vier Spuren im Gedankenspiel. Die in diesem Bereich zu erwartende Ausdehnung gewerblicher Ansiedlung dient hierbei als Argument.

Eine Verbreiterung der B85 von Amberg zur A6 ist schon seit Jahren vorbereitet, das Verkehrsaufkommen übertrifft hier in der Steigerung alle Prognosen.

In der Stadt selbst zwängt sich die gleiche Straße durch ein Nadelöhr. Zu Stoßzeiten erreicht der Verkehr eine drangvolle Enge.

Defizite lassen sich schließlich noch auf der Schiene ausmachen. Die Überlegungen zielen auf eine Ausstattung der Strecke Nürnberg-Amberg-Schwandorf für E-Loks.

Ein wesentlicher Faktor für eine Realisierung dieser konkreten Überlegungen ist dann immer die Kosten-Nutzen-Relation. Aber man muss eben rechtzeitig und laut genug an die richtige Tür klopfen.

Neue Videos

Wetter vom Wochenende 01:46 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Ernährungsmythen aufdecken 01:56 Wer sich gesund ernähren und dabei vielleicht sogar abnehmen will, darf nach 18 Uhr nichts mehr essen oder sollte auf den (…) Popularklage gegen Straßenausbaubeitragssatzung 03:45 Straßenausbaubeitragssatzung. Ein Wort, das Immobilienbesitzern gehörig den Tag vermiesen kann. Diese Satzung sorgt nämlich dafür, (…) Wetter vom 20.10.2017 00:49 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Schaufenster Oberpfalz vom 20.10.2017 10:45 Josef Robl neuer Geschäftsstellenleiter des Landgerichts Weiden 00:35 Das Landgericht Weiden hat seit heute einen neuen Geschäftsstellenleiter. Rechtspfleger Willibald Horn ist vom Präsidenten des (…) 100 Sekunden vom 20.10.2017 01:46 *Popularklage gegen Straßenausbaubeitragssatzung * Umweltausschuss Amberg * Ernährungsmythen entlarven * Freizeittipp: Wandern (…) Keramikausstellung in Weiden 00:32 „Art Ceramics CZ 2017“. So der Titel einer Ausstellung, die im Keramikmuseum Weiden eröffnet worden ist. Über 40 bedeutende (…) Vorstellung des Programms des Schwandorfer Klavierfrühling 00:29 „Vielfalt in der Einheit“. So lautet das Motto des 12. Schwandorfer Klavierfrühling 2018. Das Programm hat Intendant Prof. Kurt (…) Chapter Party des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach 00:25 Charter-Feier des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach. Der Club ist offiziell als Mitglied von Round Table International und Round (…) Spendenübergabe Aktion Adventslicht 00:25 Im Rahmen der Aktion Adventslicht haben Schüler des Elly-Heuss-Gymnasiums Weiden nach einem Benefizlauf 1.300 € gesammelt und die (…) Newsblock vom 20.10.2017 02:05 * Spendenübergabe Aktion Adventslicht * * Chapter Party des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach * * Vorstellung des Programms des (…) Umweltbewusstsein der Bürger erhöhen 02:21 Die gemeine Fichte ist der Baum des Jahres – deshalb und zur Eröffnung der Sitzung des Umweltausschusses hat die Stadt Amberg drei (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig – Etappe VII 03:15 Die Strecke von Muglhof bis nach Leuchtenberg ist relativ hügelig. Deshalb wird sie vom Anspruch her auch als „mittel“ eingestuft. (…) Bayern Regional vom 19.10.2017 12:17 *Bombe bei US-Army entschärft * Freunde des Wolfes stören die Jagd * Biernotstand in Oberfranken * Österreichs Klage gegen die (…)