Verkehrssicherheitspräventionsprojekt in Tirschenreuth

Ein Handy am Steuer ist für Autofahrer eigentlich tabu. Trotzdem greifen viele hinter dem Lenkrad zum Smartphone. Oft hat das schlimme Folgen. Das Verkehrssicherheitspräventionsprojekt „Houst a Hirn, lousd as Handy liang“ soll über die Gefahr einer Ablenkung im Straßenverkehr aufklären.
Das Projekt richtet sich an alle Schulen im Landkreis Tirschenreuth. (cg)