Versicherungstipp: Unfallversicherung

Egal ob ein größerer oder kleinerer Unfall passiert ist: Im Notfall ist in Deutschland die gesetzliche oder private Krankenversicherung da. Sie zahlt den Rettungsdienst, die Operation und den Krankenhausaufenthalt. Doch der Leistung der Krankenversicherung sind auch Grenzen gesetzt. Genau hier will dann die private Unfallversicherung ansetzen. Wann und wie die genau einspringt – das klären wir im OTV-Versicherungstipp. (nh)