Oberpfalz TV

Versuchtes Tötungsdelikt in der Silvesternacht

Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Maxhütte-Haidhof wurde ein 36-Jähriger lebensgefährlich verletzt. In der Silvesternacht gegen 01:30 Uhr klingelte der 36-Jährige an der Wohnungstüre eines Hauses in der Bahnhofstraße. Dort wollte er eine 63-Jährige treffen. Doch statt dieser öffnete ein 62-Jähriger die Türe. Die Männer gerieten derart in Streit, dass der ältere Mann mehrfach mit einem Messer auf den 36-Jährigen einstach. Der wurde schwer an Rücken und Bauch verletzt. Der 62-Jährige floh, der Verletzte musste notoperiert werden. Die Polizei konnte den älteren Mann in seiner Wohnung in Regensburg festnehmen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kannten sich die beiden Männer. Der Zustand des schwer verletzten Mannes ist inzwischen stabil. (eg)

Neue Videos

Rettungsübung im Forst 04:33 Die Temperaturen steigen, es zieht die Leute wieder raus in die Natur. Beliebtes Ausflugsziel sind auch unsere Wälder. Diese laden (…) Wenn Pferde heilen helfen 07:02 Eine Therapie mit speziell ausgebildeten Pferden kommt bei Menschen mit Handicap immer mehr zum Einsatz. Sie lernen dabei den (…) Mit Sintre zum neuen Ich 02:52 Seit Jahren die selbe Frisur und auch bei den Klamotten fehlt irgendwie die Inspiration. Bettina aus Thüringen ist einfach nicht (…) Tierisches: Schafe am Amberger Segelflugplatz 02:46 Das Gelände rund um den Amberger Segelflugplatz gilt als Naherholungsgebiet. Mit seinen weitläufigen Wanderwegen lädt es aber (…) Wetter vom 27./28.05.2017 02:08 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Musikanten aus Tirschenreuth 10:53 Heute sehen Sie bei den Oberpfälzer Musikanten Lieder aus Tirschenreuth. Bei unserer Aufzeichnung damals waren schöne Gruppen (…) Wetter vom 26./27.05.2017 00:30 Hier geht’s zur aktellen Wetterseite (…) „dousamma“ macht Volksmusik erlebbar 00:42 Rund 700 Musiker auf elf Bühnen haben in Hirschau Volksmusik für Besucher erlebbar zu machen. Denn das oberpfälzische (…) 50 Jahre deutsch-französische Partnerschaft 03:22 Knapp 500.000 Soldaten und Zivilsten starben während des Zweiten Weltkrieges in Frankreich. Jahrelang hielt Deutschland sein (…) Simultankirchen-Radler von Sperber-Bräu 00:21 An Christi Himmelfahrt wurde pünktlich ein neues „Bierschmankerl“ im Alten Rathaus in Sulzbach-Rosenberg präsentiert. Sperber-Bräu (…) Malwettbewerb für Kinderbürgerfest 00:24 Insgesamt 116 Bilder, Collagen und Gemeinschaftsproduktionen wurden zum Malwettbewerb für das Weidener Kinderbürgerfest (…) „Ja zur Organspende“ 00:31 Im Weidener Klinikum wurde über die Unerlässlichkeit von Organspenden aufgeklärt. Viele Menschen allein in Deutschland sind auf (…) Vermutete Brandstiftung in Weiden 00:32 Ein abbruchreifes Haus auf einem Gartengelände in Weiden ist in Brand geraten. Am Donnerstag gegen 13:30 Uhr nahmen Anwohner (…) Soldaten des Logistikbataillons 472 wohlbehalten zurück 00:24 Über 170 Soldaten des Logistikbataillons 472 sind wohlbehalten aus ihren Einsatzgebieten in die Heimat zurückgekehrt. Im Schloss (…) Newsblock vom 26.05.2017 02:51 * Vermutete Brandstiftung in Weiden * Soldaten kehren wohlbehalten zurück * „dousamma“ macht Volksmusik erlebbar * (…)