Vertreterversammlung der Volksbank-Raiffeisenbank Amberg

Die Volksbank-Raiffeisenbank Amberg hat gestern bei ihrer Vertreterversammlung auf das Geschäftsjahr 2014 zurückgeblickt. Laut Vorstand Andreas Reindl sei das Jahr 2014 trotz der fortwährenden Finanzkrise erfolgreich gewesen, denn am Jahresende zählte die Bank eine Bilanzsumme von 717,7 Mio. Euro. Außerdem seien 77.000 € an kulturelle und soziale Einrichtungen gespendet worden.

(na/Videoreporterin: Ingrid Probst)