Vier Verletzte nach Verkehrsunfall bei Dießfurt

Vier Menschen wurden bei einem Verkehrsunfall am Wochenende bei Dießfurt verletzt. Am frühen Samstagmorgen ist ein BMW-Fahrer mit drei Mitfahrern auf der B470 Richtung Gmünd gefahren. An der Einmündung im Josephstal folgte der Fahrer aus bislang unbekannten Gründen nicht dem Straßenverlauf, sondern ist geradeaus in die gegenüberliegende Baumgruppe gefahren. Dabei sind zwei der Insassen schwer verletzt und die beiden anderen leicht verletzt worden. Alle wurden in anliegende Krankenhäuser gebracht. Der Sachschaden ist noch unbekannt. Da der Verdacht bestand, dass der BMW unter Alkoholeinfluss gefahren wurde, wurde ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs eröffnet – noch sei nicht bekannt, wer den BMW tatsächlich gelenkt hat, berichtet die Polizeiinspektion Eschenbach. (vl/Videoreporter: Jürgen Masching)