Vohenstrauß: „Kuh Rosmarie“ feiert Premiere auf Schloss Friedrichsburg

Besonders die Kulturschaffenden haben die Einschränkungen der Corona-Pandemie stark getroffen. Großveranstaltungen wie Theater waren lange Zeit nicht möglich. Auch bei uns in der nördlichen Oberpfalz haben die Kultureinrichtungen zu kämpfen. Doch das Landestheater Oberpfalz startet jetzt mit seinem überarbeiteten Spielplan in die neue Saison. Zum Auftakt gab es jetzt das Familienstück „Die Kuh Rosmarie“ als Freilichttheater auf Schloss Friedrichsburg. Wir waren bei der Premiere dabei. (awa)