Volksbegehren „Artenschutz“ in der Diskussion

Auf den ersten Blick wirkt das Volksbegehren Artenvielfalt mit seinem Leitsatz „Rettet die Bienen“ wie eine einmalige Gelegenheit. Es ist ein Thema, das seit Monaten in sämtlichen Nachrichten und sozialen Netzwerken präsent ist. Die Resonanz der Öffentlichkeit ist weitestgehend positiv. Doch es gibt auch kritische Stimmen. Beispielsweise vom Bayerischen Bauernverband. Dieser warnt vor Gefahren für viele Kleinbauern. (fn)