Volksmusikstammtisch aus Weiden

Der erste Volksmusikstammtisch von den Sommerserenaden in Weiden, bei der „Serenade der Volksmusik“. Diese wurde auch dieses Jahr noch einmal wetterbedingt ins Evangelische Vereinshaus verlegt.

Aber auch dort haben sich die Musik- und Tanzgruppen von ihrer besten Seite präsentiert. Mit dabei waren d’Woihauser Straßenmusikanten, die Švejk-Band aus Pilsen und die Rüscherl Muse, die zwischen den Liedern auch den ein oder anderen Witz erzählt hat. Außerdem zeigten die Kirwaleit aus Weißenbrunn einige Tänze, die sie auch bei ihrer Kirwa am ersten Wochenende im September präsentieren werden.

Lothar Höher führt wie gewohnt durch die Sendung und auch die Serenaden. Als Gesprächspartnerin hat er dieses Mal die neue Organisatorin der Serenaden, Gertrud Wittmann, an seiner Seite. Mit ihr spricht er über die Serenaden, die noch bis zum 9. August laufen, und zieht eine Zwischenbilanz.