Vom Bräukeller zum Fledermausunterschlupf

Über 250 Jahre ist es alt: Das „Kellerhäusl“ am Ortsrand von Ursensollen. Der ehemalige Bräukeller stand seit über 60 Jahren leer und war dem Verfall ausgesetzt. Nun wurde ihm mit einer Umgestaltung ein neuer Sinn verliehen – und das Projekt war Umweltschutz und kultureller Austausch in Einem. (az)