Vom Kleinunternehmer zum Welthandel

Viele Menschen haben Angst vor Veränderung. Doch ohne Veränderung gibt es keinen Fortschritt. Deswegen hat das mittelständige Unternehmen BAM in Weiden das Thema „Veränderung“ zum Konzept gemacht. Dort wird der Wandel als Grundlage ihrer Arbeit in Präzisionsfertigung, Sondermaschinenbau und Materialservice gesehen. Wie das Unternehmen sich gegen den Fachkräftemangel und der Angst vor der stetig verändernden Industrie aufstellt, haben wir für Sie herausgefunden.