Von der Digitalisierung bis zur Schweinepest

Die heranrückende Schweinepest, illegaler Tierhandel und andere regionalpolitische Probleme wurden gestern bei der Tagung der Oberpfälzer Landräte in Weiherhammer diskutiert. Zentrales Thema waren dabei die Vorbereitungen, die getroffen werden müssen um eine Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest bestmöglich einzudämmen. Doch auch die zunehmende Digitalisierung von Schulen und die damit verbundenen Schwierigkeiten waren Thema der Tagung. (tb)