Von der Oberpfalz in die weite Welt…

Mitten in der Oberpfalz ist das europaweit größte Sägewerk zu finden: Die Ziegler Group GmbH in Plößberg im Landkreis Tirschenreuth. Geschäftsführer Stefan Ziegler kaufte 2011 das ehemalige Bahnhofsareal mit dem Hintergedanken dort seine eigene Logistik abzuwickeln. Bisher waren für das Exportgeschäft Wege bis zu den Umschlagplätzen in Regensburg oder Nürnberg nötig. Jetzt hat sich das Unternehmen neben der Holzwirtschaft ein anderes Standbein geschaffen: Die Logistik.

Der Containerumschlagplatz in Wiesau ist mittlerweile zu einem weltweiten Umschlagplatz geworden. Das Erfolgsrezept: Immer vollbeladene Container und keine Leerfahrten. Bekannte regionale Unternehmen wie Ghost, Cube oder Hamm sind mittlerweile Kunden und bedienen sich dieses einmaligen Logistikmodells in der Oberpfalz.

Vom bayerischen Wirtschaftsministerium erhielt die Ziegler Group auch bereits zum dritten Mal das Prädikat „Best 50“, heißt: Die Ziegler Group zählt zu den 50 wachstumsstärksten Unternehmen im Freistaat. (sd)