Vorbericht Vilsflimmern

Es ist das 12. Vilsflimmern, das an diesem Freitag auf dem Amberger Landesgartenschaugelände startet. Das rogramm ist wie jedes Jahr wieder sehr interessant. Am Freitag gibt es den Kurzfilmwettbewerb und die Flimmerrolle mit internationalen Kurzfilmen danach. Am Samstag wird dann der Film „50/50-Freund“ gezeigt. Vorher ist das 12-köpfige A Capella-Ensemble „Sunnysongdays“ zu sehen und zu hören. Die Eintrittskarten kosten für den Freitag 5 und für den Samstag 6 Euro. Wer an beiden Tagen hinkommen will, bezahlt nur 10 Euro. Jetzt hoffen die Organisatoren vom Kulturverein Amberg, dass das Wetter mitspielt, denn dann kommen auch viele Leute, so Thomas Binder und Eugen Burger vom Kulturverein Amberg.