Vorstellung der Internetpräsenz des Netzwerkes Asyl und Flucht

Das Schwandorfer Netzwerk Asyl und Flucht ist ab sofort im Internet erreichbar.  Die städtischen Beauftragten des Netzwerkes haben die neue Internetpräsenz gestern vorgestellt. So wurde für das Projekt auf der Homepage der Stadt Schwandorf ein extra Bereich eingerichtet. Hier gibt es nun unter anderem aktuelle Informationen über die Tätigkeiten des Netzwerkes zu finden. (jd / Videoreporter: Ingrid Probst)